Sandstern (2018)

Sandstern (2018)

Sommer 1980: Der 12 jährige Oktay trifft seine in Deutschland lebenden Eltern nach Jahren der Trennung wieder. Seine Kindheit hat er nicht bei ihnen, sondern bei seiner Oma in der Türkei verbracht. Oktay mag sein neues Leben nicht, er findet keinen Zugang zu seinen Eltern und auch nicht zu diesem Land, das seine neue Heimat sein soll. Trost findet er bei der 75 jährigen Nachbarin Anna, die ihm mit gutem Essen und Lebensweisheiten zur Seite steht. Doch einfacher wird sein Alltag dadurch nicht wirklich, früh muss Oktay auf eigenen Beinen stehen und mit den Plänen die das Leben für ihn bereit hält klarkommen. Gut, dass er immer wieder in den richtigen Momenten auf ganz besondere Menschen trifft.

  • Trailer
  • Bilder
Filmstill zu Sandstern (2018)
Sandstern (2018) von Yilmaz Arslan
Filmstill zu Sandstern (2018)
Sandstern (2018) von Yilmaz Arslan
Filmstill zu Sandstern (2018)
Sandstern (2018) von Yilmaz Arslan
Filmstill zu Sandstern (2018)
Sandstern (2018) von Yilmaz Arslan
Filmstill zu Sandstern (2018)
Sandstern (2018) von Yilmaz Arslan
Sandstern (2018) - Trailer (OmdtU)

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Vorstellungen in:

Lass Dich erinnern:

Filmwecker stellen
Poster zu Sandstern (2018) von Yilmaz Arslan
Sandstern (2018) - Filmplakat
Leserbewertung
von 5 bei Bewertungen
Titel
Sandstern (2018)
Startdatum
Genre

Cast und Crew

Daten und Fakten

Produktionsland
Filmverleih
DVD
Blu-Ray
VoD & Streaming
TV

Vorstellungen in:

Lass Dich erinnern:

Filmwecker stellen

Weitere Filme von

Yilmaz Arslan

Weitere Filme mit