Sacred Sperm

Sacred Sperm

Der israelische Filmemacher Ori Gruder geht seit dreizehn Jahren einem streng religiösen Lebensstil nach. Als er vor der schwierigen Aufgabe steht, seinem Sohn das Verbot der Masturbation im orthodoxen Judentum zu erklären, beschließt er, den Ursprüngen und Gründen dieser Regel in einem Dokumentarfilm nachzugehen. Er befragt dazu Rabbiner, besucht eine Schule für orthodoxe Jugendliche und holt sich Rat bei anderen orthodoxen Familien. Mit größtmöglicher Neutralität nähert er sich dem heiklen Thema. Auch Zweifel und Kritik finden ihren Platz.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Ori Gruder

Weitere Filme mit