Rooms (2018)

Rooms (2018)

"Seit der Mensch sesshaft geworden ist, erschafft er abgegrenzte und streng regulierte Räume. Sie dienen der Befriedigung archaischer Bedürfnisse und bedingen somit die Grundlage unserer Kultur. "ROOMS" lässt Sie in fünf verschiedene Raumrealitäten eintauchen. Mit anthropologischem Blick werden archaische Prozesse bebildert und die physische Veränderung des Raumes dramatisch montiert. Was macht einen Raum zu einem Raum? Ist es allein die Abgrenzung durch Wände? Welche fundamentale Bedeutung für die Menschheit verbirgt sich hinter dem Gemäuer? Ist es möglich, unsere kulturellen Regeln zu hinterfragen oder gar gegen sie zu handeln? Was passiert, wenn eine Zivilisation einen Raum verlässt?" (Quelle: Website zum Film)

  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Christian Zipfel

Weitere Filme mit