Rocca verändert die Welt (2019)

Rocca verändert die Welt (2019)

Rocca ist elf Jahre alt und führt ein eher ungewöhnliches Leben. Während ihr Vater als Astronaut aus dem Weltall auf sie aufpasst, lebt Rocca mit dem Eichhörnchen Klitschko zusammen und geht zum ersten Mal auf eine normale Schule. Dort fällt Rocca durch ihre unbekümmerte und unangepasste Art sofort auf. Angstfrei stellt sie sich den Mobbern der Klasse, denn für Rocca steht Gerechtigkeit an erster Stelle.

  • Trailer
  • Bilder
Meinungen
Stefan Sperling · 01.04.2019

Hallo :) Ich muss nochmals wegen des Soundtracks nachfragen - soll es da noch was geben? Oder kann man irgendwo die Songliste bekommen, um sich den OST selbst zu basteln? Teilweise sind die Stücke ja ganz regulär veröffentlicht worden wie z.B. das eine Stück von Bosse.

Viele Grüße,
Stefan Sperling

Kinotick mit DosoTick · 31.03.2019

Nicht nur Elefanten können fliegen, Rocca rockt als neuer Teenie-Star
auf unseren Leinwänden dermaßen abhebend, das unser armes Kinomuffel Deutschland sie leider nicht wirklich wahrnimmt. Schade dieser Familiefilm sollte ein Kult-Pflichtfilm für alle sein. Bei Dumbo blieben meine Augen trocken, für ein Disney Meisterwerk finde ich das sehr traurig:)

Martina · 23.03.2019

Hallo.
Ich habe den Film heute mit meinen Jungs gesehen und bin total begeistert. So ein spitzen Film. Mich würde der Soundtrack auch sehr interessieren. Vielen Dank. Und viele Grüße

Luna · 17.03.2019

Hi ich wollte fragen wie die Songs in rocca rettet die Welt heißen: )

Susan · 17.03.2019

Hallo! Wir waren gestern mit unseren Kindern in Rocca und sind ganz begeistert. Auch der Soundtrack ist super. Können Sie uns die Lieder nennen? Wer singt denn “wer mich nicht kennt, hat was verpennt“?
Vielen Dank und freundliche Grüße,
Susan

Heiner · 28.03.2019

Das ist von "Jonathan Express" (Projekt von Peter Brugger, der von Sportfreunde Stiller). Sollte es inzwischen auch bei google music / i-tunes usw. geben (?).

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Katja Benrath