Radio Rock Revolution

Radio Rock Revolution

Komödie über einen Piratensender, der Mitte der 60er Jahre, Großbritannien in Aufruhr versetzt.
  • Trailer
  • Bilder
Meinungen
Robert · 08.04.2017

Dieser Film hat nur lose Handlungsstränge oder -andeutungen, die im weiteren Verlauf des Films vielleicht nochmal aufgegriffen werden, oft aber nicht. Diesem Film scheint es nicht darum zu gehen, eine Geschichte zu erzählen. Spannung soll dadurch erzeugt werden, dass die Regierung den Piratensendern das Handwerk legen will, aber das ist auch irgendwie egal, weil die es nicht hinkriegen. Es soll ein freies Lebensgefühl vermittelt werden, doch es wirkt alles aufgesetzt und unecht, die Figuren sind beim besten Willen höchstens grob geschnitzt, keine Figur wird vorgestellt, sodass sich keine Charaktere ausbilden können, es soll irgendwie nur Spaß machen. Aber dem Film fehlt die Seele: Alles ist auf die gleiche Art und Weise unscharf, es gibt keinen roten Faden, alles plätschert nur belanglos am Zuschauer vorbei, der das Geschehen unbeteiligt betrachtet und sich fragt, wofür dieser Film gemacht wurde und wen das Werk eigentlich begeistern sollte. Im Endeffekt spricht nur wenig dafür, diesen Film anzusehen. Sehr wenig.

joann · 02.05.2009

it is fantastic, funny, flamboyant, fun. Great entertainment that stays in iunderneath your skin your skin inside your brain for days and weeks.

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Richard Curtis