Puppy Love

Puppy Love

„Puppy Love“ erzählt eine Geschichte des Erwachsenwerdens, in deren Zentrum die vierzehnjährigen Diane (Solène Rigot) steht. Das eigentlich schüchtern und melancholisch wirkende Mädchen lernt die aufgeschlossen-freizügige Julia (Audrey Bastien) kennen und beginnt nach und nach, den Lebensstil ihrer neuen Freundin fernab von Verbindlichkeiten und Moral nachzuahmen.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Delphine Lehericey