Poor Folk

Poor Folk

Regisserur Midi Z verwebt in „Poor Folk“ zwei Erzählstränge rund um Grenzüberschreitungen, Flucht und illegale Einwanderer in Myanmar und Thailand. A Hong und seine Schwester werden von einem Schmuggler-Syndikat nach Thailand gebracht. Nach der Ankunft stellt sich jedoch heraus, dass ihre Mutter die Tochter an die Schmuggler verkauft hat. A Hong bemüht sich, in Bangkog schnell Geld zu verdienen, um seine Schwester auszulösen. San Mei, die für das Syndikat arbeitet, verfolgt ihre eigenen Pläne: Sie hofft, sich mit dem Menschenschmuggel einen Pass zu erarbeiten und endlich ein legales, selbstbestimmtes Leben zu führen.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme mit

Shin-Hong Wang

Ke-Xi Wu

De-Fu Zhao