Poka - Heisst Tschüss auf Russisch

Poka - Heisst Tschüss auf Russisch

Kasachstan im Jahre 1990: Alexanders Sohn Georg (Pavlo Pasha Antonov) hat seine Ausreisegenehmigung erhalten und freut sich das kleine kasachische Dorf zu verlassen und in den goldenen Westen nach Deutschland gehen zu können. Der einzige Wermutstropfen ist, dass er seine Freundin Lena (Natalia Belitski), die Tochter eines linientreuen Kommunisten, zurücklassen muss. Doch als Lena entdeckt, dass sie schwanger ist, fackelt Georg nicht lange und macht ihr einen Heiratsantrag.
  • Trailer
  • Bilder
Meinungen
Git Nelli · 09.10.2017

скажу по русски ХРЕНЬ

Eugen · 16.07.2017

Ein toller Film, erinnert mich an die Zeit als wir auch her gekommen sind. würde diesen mir gerne auf dvd kaufen. Wo kann man den Film kaufen oder herunterladen?

Elena · 04.09.2016

Habe mir den Film angeschaut und fand den gut. Wenn das ein hiesiger gedreht hätte, dann würde das nicht ganz so treffend sein. Die Schauspieler und die Regisseurin sind wirklich gut. Beide Daumen hoch, weiter so. Bravo

Roland G. · 02.09.2016

Klischees über Klischees. Die guten, gerechten und ehrlichen haben's ja soooo schwer, meinen es doch so gut.

Galina · 31.08.2016

Пронизывает до слез. Очень правильно показывает историю переселенцев. Спасибо режиссеру

klaus knodt · 30.08.2016

ANNA HOFFMANN / POKA: Ich habe selten einen so schönen, behutsamen, brachial brutalen und aufopferungsvoll liebevollen Film gesehen, Bilder, Stimmungen, Darsteller/Innen und eine hervorragende Story vereinen sich zu einem echten Kunstwerk. Ich verneige mich vor Anna Hoffmann

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Anna Hoffmann

Weitere Filme mit

Pavlo Pasha Antonov

Thomas Papst

Natalia Belitski