Playing Men (2017)

Playing Men (2017)

Ironie, Humor, Verständnis - wie sind die Männer?Spielerisch, romantisch, einsam, im Wettbewerb. Wie die ölgetränkten, sich messenden Körper auf dem Sportplatz, wie die Jungen und Alten in Kalabrien, die mit Fingern und Zahlen spielen, sich dabei anschreien, aber nur des eigentlich sinnlosen Spieles wegen. Wie in dem wettbewerb mit dem rollenden Käse vom Hügel hinunter bis ins Tal. Würden Frauen auf solch absurde Ideen kommen? Und sich daran freuen? Wieder und wieder können Männer von diesen Ereignissen reden, die Erzählungen ausschmücken und in ihnen leben. Hier sind sie gar nicht so schweigsam, wie Frauen oft meinen. Wenn sie sich aber ausgesprochen haben oder alleine sind, dann können sie einfach nur dasitzen, die Männer. In Bars und Restaurants vor sich hin starren. Oder plötzlich zu singen anfangen, wie Dean Martin in Rio Bravo: My rifle, my pony and me.

  • Trailer
  • Bilder
Bild zu Playing Men von Matjaz Ivanisin
Playing Men von Matjaz Ivanisin - Filmbild 1
Playing Men - Trailer (OF)

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Vorstellungen in:

Lass Dich erinnern:

Filmwecker stellen
Bild zu Playing Men von Matjaz Ivanisin
Playing Men von Matjaz Ivanisin - Filmplakat (INT)
Leserbewertung
von 5 bei Bewertungen
Titel
Playing Men (2017)
Originaltitel
Playing Men
FSK
12

Cast und Crew

Kamera
Schnitt

Daten und Fakten

Produktionsland
Filmlänge
60 Min
DVD
Blu-Ray
VoD & Streaming
TV

Vorstellungen in:

Lass Dich erinnern:

Filmwecker stellen

Weitere Filme von

Matjaž Ivanišin

Weitere Filme mit