Planet der Affen: Prevolution

Planet der Affen: Prevolution

Ende der 1960er und Anfang der 1970er eroberten die "Planet der Affen" Filme im Sturm die Kinos. Den Anfang machte "Der Planet der Affen" im Jahre 1968. Zahllose mehr oder minder gute Sequels und Remakes folgten. "Rise Of The Apes" verlegt die Story ins heutige San Francisco. Und wie bei so vielen Filmen heutzutage nimmt die Story ihren Anfang in einem Genexperiment, das schief geht. Die Wissenschaftler erzeugen eine neue Affenart, die ebenso intelligent ist, wie die Menschen. Schon bald entbrennt ein Kampf um die Vorherrschaft auf der Erde zwischen den beiden Rassen.
  • Trailer
  • Bilder
Meinungen
flo · 13.08.2011

ich werde denn bestmmt kucken ^^

SVEN · 12.08.2011

Also an dise die hier schreiben das Original war besser sollten mal zum Arzt gehen
Schwachsinn
Das Original kam gestern bei Kabel 1 und wie immer zwar ganz nett aber der Film hier ist sehr sehenswert
Planet der Affen ist und bleibt Fiction

Aber ich fand ihn schon inszeniert und unterhaltsam.
ist das Kinogeld definitiv wert.

Peter · 11.08.2011

Was für ein inhaltsfreier Schrott!!!! Das Original war um Längen besser!!!

Stefan · 08.08.2011

Wenn dieser Film in das Kino kommt, bin ich auf jedem Fall dabei.

Arsenal London Fan 99 · 06.08.2011

Ein guter Film werde ihn mir auf jeden fall anschauen . Ich könnte mir vorstellen das dieser Film mehrere Auszeichnungen bekommt.

Sven · 04.08.2011

Herrlich

freu mich auch schon.
der ist sinnvoller als soviel Scheisse die im Kino läuft

werde Mittwoch abend gleich mal los steifeln ins Kino freu

Guido · 02.08.2011

ICh finde es klasse, freue mich schon drauf

Horst · 08.06.2011

Was für ein Müll.

Nach Prevolution kommt bestimmt Planet der Affen - Trinity... oder die Gorilla Matrix.

casebumbase · 19.05.2011

Zuerst dachte ich, schon wieder so ne Planet der Affen Neuverfilmung. Schon wieder die gleiche Geschichte durchgekaut. Bis ich mir den Trailer angeschaut habe, der sofort erkennen lässt das dieser Planet der Affem, nicht eine weitere Neuverfilmung ist wie man das so kennt. Hier wird dort angesetzt, wo die Geschichte der Affen beginnt und nicht, wenn schon alles vorbei ist. Es gab zwar damals in den 70igern einige Planet der Affen Filme die auch in der "Normal Zeit" spielen, doch erzählen diese Teile eine Geschichte in der die Affen zur Menschlichkeit und Intelligenz erzogen wurden, indem man die gesamte Gesellschaft miteinbezog. Ähnlich wie bei "A.I. Künstliche Intelligenz" wo Roboter anstelle von Affen, die Hauptrolle spielten. In der Planet der Affen 2011 Version, ist es die moderne Wissenschaft, die uns den Planet der Affen Prevolution bescherrt. Der Trailer verspricht viel und das ist auf jeden Fall mal wieder ein guter Grund ins Kino zu gehen :-)

Kommentare

Vorstellungen in:

Lass Dich erinnern:

Filmwecker stellen
Planet der Affen: Prevolution - Filmplakat
Planet der Affen: Prevolution - Filmplakat
Leserbewertung
4.3 von 5 bei 63 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne43
4 Sterne9
3 Sterne3
2 Sterne2
1 Stern6
Titel
Planet der Affen: Prevolution
Originaltitel
Rise of the Planet of the Apes
Startdatum
FSK
12
Regie

Daten und Fakten

Produktionsland
Filmlänge
105 Min
Filmverleih
DVD
Blu-Ray
VoD & Streaming
TV

Vorstellungen in:

Lass Dich erinnern:

Filmwecker stellen