Pixadores

Pixadores

Vier arbeitslose Männer in São Paulo leben für die Kunst des Pixacao, eine spezielle Form von Graffiti. Das besondere daran ist, dass sie ihre Slogans und Zeichen an ungewöhnlichen, oft gefährlichen Orten anbringen, wie zum Beispiel an der Außenseite des obersten Stockwerks eines Hochhauses. Damit riskieren sie immer wieder ihr Leben. Ihre Slogans und Sprüche sind aber vor allem politisch und sozialkritisch. Doch was sind die vier Männer? Kriminelle? Rebellen? Oder Künstler?
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Amir Escandari

Weitere Filme mit