Phantomschmerz (2018)

Phantomschmerz (2018)

Ein krimineller Taxifahrer (Daniel Littau) sucht den Schuldigen für den Tod seines kleinen Bruders und trifft dabei auf den behandelnden Chefarzt (Sven Martinek). Als dieser zwei Jahre nach dem Verlust seines Patienten betrunken in ein Taxi steigt, ahnt er noch nichts von dem Familiendrama, das sich schon sehr bald zu einem Thriller entwickeln wird. (Quelle: Verleih)

  • Trailer
  • Bilder
Meinungen
Bernd · 28.09.2018

Gute Geschichte, sehr gute Schauspieler, tolle Kamera.
Dialoge fand ich zum Teil furchtbar und ein paar Längen hat der Film auch.
Aber überwiegen richtig gut gemacht.
Bitte weiter so...

Selina · 11.09.2018

Ein gut gemachter und durchdachter Film. Durchgehende Spannung und düstere Stimmung. Überraschend und frisch. Ich würde ihn mir immer wieder anschauen.

Thomas · 30.08.2018

Dafür dass es ein Indie-Film mit grade mal 50.000€ Budget ist kann man an keiner Stelle meckern. Visuell sowie schauspielerisch solide verpackt. Klar gibt es hier und dort mal eine Schwäche aber sowas gibts auch bei Filmen mit millionenschwerem Budget. Hat mir gut gefallen...

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Andreas Olenberg

Weitere Filme mit

Daniel Littau

Sven Martinek

Christine Kroop