Paradogma (2018)

Paradogma (2018)

Menschen, die wichtige Fragen der Gegenwart kritisch hinterfragen haben es schwer mit ihrer Sicht in die öffentliche Debatte zu kommen. Die vom Konsens abweichende Meinung wird oft als verdächtig oder gar gefährlich angesehen. Wo einst Demokratien die Debatte schätzten und förderten, spaltet sich die Gesellschaft nun mit scharfen Linien zwischen links, rechts, gut und schlecht. Das erlebt der niederländische Dokumentarfilmer Marijn Poels in "Paradogma". 

  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Marijn Poels

Weitere Filme mit