Nos vies formidables (2019)

Nos vies formidables (2019)

Margot, Jeremy, Salome, Caesar, Sonia — sie alle sind zwischen 18 und 50 Jahre alt. Sie könnten unterschiedlicher nicht sein, doch was sie eint, ist die Tatsache, dass sie allesamt vor den Trümmern der Beziehungen stehen, die ihre Süchte zerstört haben. Margot, die neu in der Entzugsklinik ist, verschließt sich anfangs gegen die anderen, doch mit der Zeit formen sie ein festes Band aus Solidarität, Freundschaft und Empathie, das ihnen dabei hilft, ihre Leben wieder auf die Reihe zu bekommen.

 

 

  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Fabienne Godet

Weitere Filme mit

Julie Moulier

Louis Arène

Françoise Cadol