No More Fear

No More Fear

Am 17. Dezember 2010 verbrennt sich der Straßenverkäufer Mohamed Bouazizi im tuniesischen Sidi Bouzid aus Protest, nachdem die Behörden seine Ware konfisziert haben. Dies zieht eine breite Protestbewegung gegen das Regime von Präsident Ben Ali nach sich: es ist der Beginn der tunesischen Revolution. Der Film „No More Fear“ ist eines der ersten filmischen Zeugnisse dieser Ereignisse, in dem verschiedene Aktivisten zu Wort kommen und ihr Kampf für Demokratie dokumentiert wird. Regisseur Mourad Ben Cheikh gibt die Atmosphäre der Versammlungen und Demonstrationen authentisch und direkt wieder.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Murad Ben Cheikh

Weitere Filme mit