Nena

Nena

Sommer im Jahre 1989: Die 16-jährige Nena ist verliebt und voller ungestümer Freude am Leben. Ganz im Gegensatz zu ihrem querschnittsgelähmten Vater, dem die Sinnhaftigkeit des eigenen Daseins zunehmend abhanden kommt. Der Film "Nena" von Saskia Diesing feiert seine internationale Premiere auf der Berlinale 2015.
  • Trailer
  • Bilder
Nena - Trailer (OF)

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Vorstellungen in:

Lass Dich erinnern:

Filmwecker stellen
Nena von Saskia Diesing - Filmplakat (NL)
Nena von Saskia Diesing - Filmplakat (NL)
Leserbewertung
5 von 5 bei 2 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne2
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Titel
Nena
FSK
keine Angabe
Genre

Daten und Fakten

Produktionsland
Filmlänge
95 Min
DVD
Blu-Ray
VoD & Streaming
TV

Vorstellungen in:

Lass Dich erinnern:

Filmwecker stellen

Weitere Filme von

Saskia Diesing