Nelly

Nelly

„Nelly“ ist eine filmische Biographie über die Québecer Autorin Nelly Arcan, die im Jahre 2009 verstarb. Sie war eine umjubelte und heiß diskutierte Schriftstellerin und spaltete die französischsprachige Literaturwelt mit einem autobiografischen Roman, in dem sie über ihre Erfahrungen als Sexarbeiterin schrieb. Vor allem aber war Nelly Arcan eine Frau mit vielen Facetten und Gesichtern: Es gab die exzentrische und glamouröse Nelly ebenso wie die von Selbstzweifeln und Ängsten erdrückte, die nach dem Erfolg ihres Erstlings fast manisch ihr Image zu kontrollieren versuchte und sich nach Bestätigung verzehrte. Ein Kampf, den sie immer wieder auch in ihren Büchern offenbarte, denn die normalen Grenzen zwischen dem Leben einerseits und dem Werk andererseits gab es bei ihr nicht.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Anne Émond

Weitere Filme mit

Mylène Mackay

Mylia Corbeil-Gavreau

Francis Leplay