Naples '44

Naples '44

Im Jahr 1943 marschierte der junge Offizier Norman Lewis mit der 5. US-Armee in das vom Krieg zerstörte Neapel ein. Dabei traf er auf das vielgestaltige soziale Milieu einer pulsierenden Stadt, die sich mit Armut und Zerstörung auskennt, und die es doch immer wieder versteht, sich nicht unterkriegen zu lassen. Die damals festgehaltenen Eindrücke von Norman Lewis führten schließlich zu einem Buch mit dem Titel „Napoli ’44“. In seinem Dokumentarfilm begleitet Francesco Patierno den Offizier viele Jahre später bei seiner Rückkehr nach Neapel und erfährt dabei viel über das grausame Wesen des Krieges.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Francesco Patierno

Weitere Filme mit