Name Me

Name Me

Olya und ihre Freundin Sasha reisen von Moskau auf die Krim, um dort Olyas Vater Sergey zu suchen. Olya hat ihn bisher noch nicht kennen gelernt. Sergey hält sich mit Schmuggeln und illegaler Fischerei über Wasser. Da Olya etwas Angst vor der Reaktion ihres Vaters hat, wenn er sie zum ersten Mal sieht, soll sich zunächst Sasha als seine Tochter ausgeben. Doch aus diesem "Scherz“ wird bald bitterer Ernst.
  • Trailer
  • Bilder
Name Me - Trailer (OmeU)

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Vorstellungen in:

Lass Dich erinnern:

Filmwecker stellen
Name Me von Nigina Sayfullaeva - Filmplakat (RU)
Name Me von Nigina Sayfullaeva - Filmplakat (RU)
Leserbewertung
von 5 bei Bewertungen
Titel
Name Me
Originaltitel
Kak menya zovut
FSK
keine Angabe
Genre

Daten und Fakten

Produktionsland
Filmlänge
91 Min
DVD
Blu-Ray
VoD & Streaming
TV

Vorstellungen in:

Lass Dich erinnern:

Filmwecker stellen

Weitere Filme von

Nigina Sayfullaeva

Weitere Filme mit

Konstantin Lavronenko

Aleksandra Bortich

Marina Vasilieva