Mothers (2012)

Mothers (2012)

Hui Jing Xu ist für seinen Dokumentarfilm "Mothers" in seinen chinesischen Heimatort gereist, in dem die Regierung noch immer eine strenge Geburtenregulierung verordnet. Durch Sterilisationen soll sicher gestellt werden, dass jede Frau höchstens ein Kind zur Welt bringen kann. Xu setzt sich im Film sowohl mit den Politikern als auch den betroffenen Frauen auseinander und zeigt die gesellschaftlichen und persönlichen Auswirkungen der Maßnahme.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Hui Jing Xu

Weitere Filme mit