Moon Man

Moon Man

Nichts wünscht sich der Mann im Mond so sehr, wie auf der Erde zu wandeln, weil die Kinder ihm von dort immer so freundlich zulächeln. Doch das Leben auf der Erde ist wahrlich kein Zuckerschlecken, denn dort herrscht eine schreckliche Diktatur über die ganze Menschheit. Und weil dem Weltherrscher die Erde nicht genug ist, will er auch noch den Mond erobern und den Mondmann einsperren. Der Film entstand nach dem Buch von Tomi Ungerer, das im Jahre 2007 schon einmal verfilmt worden war. Für die Zeichentrickversion des Stoffes zeichnet Stephan Schech verantwortlich, der die Ungerer-Verfilmung "Die drei Räuber" in die Kinos brachte und der nun Regie führt. Ob der Film in diee deutschen Kinos kommen wird, ist ungewiss.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Stephan Schesch

Weitere Filme mit