Monrovia, Indiana (2018)

Monrovia, Indiana (2018)

Monrovia ist eine eine kleine Gemeinde mit 1.400 Einwohnern, versteckt im Nirgendwo des Mittleren Westens. Das Leben ist von Landwirtschaft geprägt, die schwindende Community ist eng vernetzt und teilt dieselben Werte und Rituale. Neun Wochen lang hielt sich Frederick Wiseman in Monrovia auf und dokumentierte mit großer Offenheit und Sensibilität den Alltag der Bewohner. Dabei räumt er mit bestehenden Stereotypen über das ländliche Leben auf und schafft ein Verständnis für den besonderen Herzschlag der Provinz in einer globalisierten Welt.

  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme mit