Meine erfundene Frau

Meine erfundene Frau

Danny (Adam Sandler) hat eine Masche entwickelt, mit der er (fast) immer Erfolg hat, wenn er eine Frau angräbt - obwohl er Single ist, gibt er sich als leidender Ehemann aus, der von seiner Gattin malträtiert wird. Doch nun ist Danny tatsächlich bereit sich in den Hafen der Ehe zu begeben. Das Problem ist, dass seine Angebetete gerne seine Ex kennen lernen möchte, von der sich Danny angeblich grade scheiden lässt. Kurzentschlossen bitte Danny seine Kollegin Katherine (Jennifer Aniston) um Hilfe: Sie soll die miese Ehefrau spielen. Doch schon bald gibt es Komplikationen am laufenden Band.
  • Trailer
  • Bilder
Meine erfundene Frau - Trailer (englisch)
Meine erfundene Frau - Trailer (deutsch)
Meinungen
Thomas · 04.03.2011

Ein paar nette Gags waren dabei. Ansonsten eine 08/15 Story mit einem vorhersehbaren Ende. Viele extrem flache Kalauer, eine Nicole Kidman, die einfach nicht in dieser Art Filme passt und vieles mehr, was nicht gepasst hat.

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Vorstellungen in:

Lass Dich erinnern:

Filmwecker stellen
Meine erfundene Frau - Filmplakat
Meine erfundene Frau - Filmplakat
Leserbewertung
4.2 von 5 bei 29 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne20
4 Sterne3
3 Sterne0
2 Sterne2
1 Stern4
Titel
Meine erfundene Frau
Originaltitel
Just Go with It
Startdatum
FSK
o.Al.
Regie

Daten und Fakten

Produktionsland
Filmlänge
116 Min
DVD
Blu-Ray
VoD & Streaming
TV

Vorstellungen in:

Lass Dich erinnern:

Filmwecker stellen