L'odeur de la mandarine

L'odeur de la mandarine

Frankreich im Jahre 1918: Charles ist verwundet von den Schlachtfeldern des Ersten Weltkrieges nachhause zurückgekehrt. Da er ein Bein verloren hat, braucht er dringend jemanden, der ihm bei der Hege des Landgutes und insbesondere seines Pferdes zur Hand geht. Als er Angèle trifft, eine Witwe mit achtjähriger Tochter, scheint klar zu sein, dass sich die beiden zueinander hingezogen fühlen. Doch es sind vielmehr rein praktische Vernunftsgründe, die schließlich zu einer Heirat führen...
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Gilles Legrand