Les invisibles

Les invisibles

Frauen und Männer, die zwischen den Kriegen geboren wurden. Sie haben nichts gemeinsam, außer ihre Homosexualität und die Entscheidung, ein Leben in Zeiten gesellschaftlicher Ablehnung zu führen. In Sebastien Lifshitz Dokumentarfilm erzählen sie wovon sie geträumt, wofür sie gekämpft und wie sie geliebt haben.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Sébastien Lifshitz

Weitere Filme mit