Lebe schon lange hier

Lebe schon lange hier

Miniatursinfonie einer Großstadt: Eine Straßenkreuzung in Berlin, wie sie in jeder Metropole sein könnte. Der Blick aus dem Fenster. Über ein Jahr lang beobachtet der Film das Treibens der Kreuzung aus einer Wohnung heraus. Die Bilder des externen Geschehens und der Ton aus dem Wohnungsinnern komplettieren, konterkarieren, karikieren sich.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme mit

Eckhard Geitz

Carl Luis Zielke

Elias Gottstein