Le sac de farine

Le sac de farine

Die junge Sarah wächst in den 1970er Jahren in einem katholischen Waisenhaus in Belgien auf. Als sich ihr biologischer Vater plötzlich meldet, hofft sie zunächst auf ein glücklicheres Leben. Doch ihr Vater bringt sie in seine Heimat Marokko und lässt sie dort bei einer Familie. Ständig geplagt von Hunger und Angst, hat Sarah erst viele Jahre später, mit 17 Jahren, endlich den Mut, ihr altes Leben zurück zu lassen.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Kadija Leclere