LBJ

LBJ

Nachdem der mächtige demokratische Senator Lyndon B. Johnson die Nominierung zum US-Präsidentschaftskandidaten gegen seinen jüngeren Herausforderer John F. Kennedy verloren hat, entscheidet er sich dazu, mit in dessen Team einzusteigen. Doch dass er nach dem Sieg Kennedys im Schatten des neuen Präsidenten steht, schmerzt den erfahrenen Politprofi. Doch das ändert sich, als Kennedy am 22. November 1963 in Dallas erschossen wird, denn nun rückt mit einem Mal Johnson an die erste Stelle im Staate.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.