Lange Beine, kurze Lügen

Lange Beine, kurze Lügen

Eine Filmkritik von Renatus Töpke

Bis auf den ziemlich dämlichen deutschen Titel, überzeugt Assassination of a High School President (so der originale Titel) als kleiner Bruder von Brick, einem wirklich grandiosen Film Noir an einer modernen High School, vollstens. Und nicht nur storytechnisch gibt es Anleihen. Auch gibt es eine ähnliche Figurenkonstellation (Schnüffler, Femme Fatale, Schläger, mysteriöse Informanten…) und die Steh-auf-Männchen-Mentalität des Helden sind auch kein Zufall. Film Noir eben.

Bobby Funke (toll gespielt von Reece Daniel Thompson) ist ein eher unscheinbarer Schüler an der St. Donovan’s High School. Als Redakteur der Schülerzeitung versucht er bei den Mädchen zu punkten, was nicht so einfach ist. Gehört er doch eher zu den uncooleren Typen der Schule. Als plötzlich die Antwortbögen der Abschlusstests verschwinden, ist das Bobbys Chance auf DIE Story seines Lebens. Mit emsiger Recherche gelingt es Bobby den Fall zu lösen. Aber bald kommen ihm Zweifel an der Schuld des überführten Täters. Nach und nach offenbart sich dem neugierigen Teenie ein Sumpf aus Betrug, Verrat und Sex…

Mit einem rundum guten Cast und einem temporeichen, zynisch-fiesen Drehbuch von Tim Calpin und Kevin Jakubowski gelingt Regisseur Brett Simon ein spannender und unterhaltsamer High School-Krimi. Neben den überzeugenden Teenie-Darstellern – allen voran Reece Daniel Thompson als Bobby – gibt Action-Star Bruce Willis (Armageddon, Stirb langsam 4.0) den psychisch arg ramponierten Irak-Veteranen und Schuldirektor Kirkpatrick. Eine tolle Kameraführung und ein feiner Rock und Pop-Soundtrack runden ein empfehlenswertes Filmerlebnis ab. Nur schade, das der Filmerleih pleite ging und so die Kino- in eine DVD-Auswertung geändert wurde… Es wäre Lange Beine, kurze Lügen… zu wünschen gewesen.
 

Lange Beine, kurze Lügen

Bis auf den ziemlich dämlichen deutschen Titel, überzeugt „Assassination of a High School President“ (so der originale Titel) als kleiner Bruder von „Brick“, einem wirklich grandiosen Film Noir an einer modernen High School, vollstens.

  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Brett Simon