Landes

Landes

In François-Xavier Vives' "Landes" erbt die 35-Jährige Liéna (Marie Gillain) nach dem Tode ihres Mannes in den 1920er Jahren nicht nur dessen riesiges Anwesen im Herzen eines Waldgebietes, sondern beginnt auch von einer Vision verfolgt zu werden: Sie will das alle Anwohner Zugang zu Elektrizität erhalten. Gegen alle Widerstände kämpft sie hartnäckig für ihren Traum vom Fortschritt.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

François-Xavier Vives