La mosquitera

La mosquitera

Wenn sich Miguel und Alice nicht gerade über ihren gerade etwas schwierigen Sohn Luiz streiten, dann streiten sie sich vor seinen Augen. Da beide nicht mehr wissen, wohin mit sich und ihren Gefühlen, stürzen sie sich in neue, selbstzerstörerische Beziehungen. Luiz driftet inzwischen vollends in den pubertären Abgrund. Das Bild des familiären Zusammenbruchs wird vervollständigt von Miguels Eltern, die sich durch Krankheit und Alter auseinandergelebt haben, und Alices Freundin, die mit der Erziehung ihrer Tochter völlig überfordert ist.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Agustí Vila