Korida

Korida

Korida nennt sich die spezielle Form des Stierkampfs, die außerhalb Bosniens kaum jemand kennt. Der entscheidende Unterschied zur spanischen Corrida: Hier geht es nicht um Leben und Tod, zudem steigt hier kein Mensch in die Arena, sondern zwei (S)Tiere. Sobald einer der beiden Kämper aus dem Ring flieht, ist der Kampf vorbei - und manchem Sieger werden sogar kleine Denkmäler errichtet. Der selbst aus Bosnien stammende Filmemacher Siniša Vidović ist dem Phänomen auf den Grund gegangen und hat einige der menschlichen und animalischen Protagonisten mit der Kamera begleitet. Herausgekommen ist dabei viel mehr als nur eine filmische Reportage über ein kleines Land und eine Veranstaltung, die dort Kultstatus genießt.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Siniša Vidović

Weitere Filme mit