Killing (2018)

Killing (2018)

In der Mitte des 19. Jahrhunderts durchlief Japan einen harschen Wandel von der Feudalgesellschaft in die Moderne. Shinya Tsukamoto erzählt von dieser Zeit mittels eines herrenlosen Samurais - eines Ronin - und einer jungen Bäuerin, die aus dem selben Dorf kommt wie der Krieger.  

  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.