Ithaca

Ithaca

In "E-Mail für dich" und "Schlaflos in Seattle" waren sie ein echtes Traumpaar der RomCom. Und nun arbeiten Meg Ryan und Tom Hanks abermals zusammen, wenngleich dieses Mal die Rollenverteilung ein wenig anders ist als gewohnt: Meg Ryan wird bei Ithaca auch hinter der Kamera Platz nehmen und ihr Regiedebüt geben, während Hanks wie gewohnt vor der Kamera zu sehen ist. Der Film basiert auf dem Roman „The Human Comedy“ von William Saroyan aus dem Jahre 1943 und erzählt die Geschichte des 14-jährigen Homer, der in der Zeit des zweiten Weltkrieges in der Kleinstadt Ithaca einen Job als Fahrradkurier annimmt, um für sich, seine verwitwete Mutter und seine Geschwister zu sorgen. Allerdings häufen sich mit der Zeit die Briefe, die die Todesnachrichten von der Front bringen. Und eines Tages erreicht Homer ein Brief, der alles verändern wird…
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Meg Ryan

Weitere Filme mit

Alex Neustaedter

Molly Gordon

Jack Quaid