Irina (2018)

Irina (2018)

Am selben Tag, an dem Irina ihren Job als Kellnerin verliert, entdeckt sie, dass ihr Ehemann Shaso sie mit ihrer Schwester betrügt. Unmittelbar darauf hat Shaso einen schweren Unfall, den er zwar überlebt, aber seine Beine sind nicht mehr zu gebrauchen. Um ihre Familie weiter versorgen zu können, muss Irina also schnellstens ein neues Einkommen finden. Auf eine Onlineanzeige hin entscheidet sie sich zu einer scheinbar einfachen Lösung: Sie wird Ersatzmutter. Tatsächlich ist dieser Weg aber unglaublich schwierig. Wie soll Irina ertragen, dass in ihrer Gebärmutter ein Leben heranwächst, von dem sie sich für immer trennen wird? (Quelle: Crossing Europe)

  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Nadejda Koseva

Weitere Filme mit

Martina Apostolova

Irini Jambonas

Hristo Ushev