Independencia (2009)

Independencia (2009)

1898 tobt auf den Philippinen noch der spanisch-amerikanische Krieg. Die Vereinigten Staaten übernehmen schließlich die Kontrolle über das Land, auch wenn es zunächst hieß, die Philippinen dürften ihre Unabhängigkeit behalten. Inmitten dieses geopolitischen Schachspiels fliehen eine Mutter mit ihrem Sohn, raus aus der Stadt tief ins Hinterland. Dort versuchen beide ein Leben fernab der Zivilisation zu führen. Sie werden eines Tages von einer jungen Frau besucht, die schwanger geworden ist durch die Vergewaltigung eines amerikanischen Soldaten. Als der Junge langsam erwachsen wird, verliebt er sich in die junge Frau und sie beginnen, das Neugeborene gemeinsam großzuziehen.

  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme mit

Sid Lucero

Tetchie Agbayani

Alessandra de Rossi