Impardonnables

Impardonnables

Der Schriftsteller Francis (André Dussollier) reist nach Venedig, um an seinem nächsten Buch zu arbeiten. Er sucht nach einer Mietwohnung. Die Immobilienmaklerin Judith (Carole Bouquet) bietet ihm ein abgelegenes Haus auf der Insel Sant’Erasmo an. Francis schlägt ihr spontan vor, dass er das Haus mieten würde, wenn Judith mit ihm dort leben würde. Und tatsächlich willigt sie ein. Das Problem ist, das Francis nicht schreiben kann, wenn er verliebt ist. Im nächsten Sommer besucht ihn seine Tocher Alice (Mélanie Thierry) und verschwindet plötzlich. Von diesem Zeitpunkt an, befindet sich Francis in Gefahr…
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.