Il Caimano

Il Caimano

Nanni Morettis Abrechnung mit der Ära Berlusconi

Mit Spannung erwartet wurde in Cannes der Wettbewerbsbeitrag Il Caimano / The Caiman, in dem sich Regisseur Nanni Moretti kritisch mit der soeben zu Ende gegangenen Ära Silvia Berlusconi auseinandersetzt. Wie bereits in der deutsch-italienischen Produktion Bye Bye Berlusconi greift auch Moretti zum erzählerischen Kunstgriff des Film-im-Film, der sich anscheinend bei einem Medienmanipulator wie Italiens Ex-Ministerpräsidenten aufdrängt.

Bruno Bonomo (Silivo Orlando) ist ein Filmproduzent und zwar ein ziemlich schlechter. Seine bisherigen Machwerke sind billig heruntergekurbelte Filmchen übelster Qualität und Gesinnung, so dass der reichlich neurotische Windikus kurz vor dem finanziellen Ruin steht. Ausgerechnet ein Film über Christopher Columbus soll nun die erhoffte Wendung bringen, doch da spielt ihm das Schicksal das Drehbuch der jungen Teresa (Jasmine Trinca) in die Hände, das den Verzweifelten wachrüttelt: Denn der Stoff dreht sich um die letzten Tage von Italiens großem Zampano Silivo Berlusconi. Fortan balanciert Bonomo, der zugibt, Berlusconi selbst gewählt zu haben, zwischen Scheidungskrieg und Finanzierungssorgen, Hoffnung und Resignation, Elend und Euphorie.

Nanni Morettis Mischung aus Politsatire und Familiendrama hinterließ einen zwiespältigen Eindruck bei der Presse in Cannes, was vor allem an der Komplexität des Skripts gelegen haben dürfte. So merkt etwa die TAZ an, dass Moretti sich mit seinem Film vielleicht etwas zu selbstgewiss ist, auf der richtigen Seite zu stehen, zumal der Spuk um Berlusconi ja nun vorbei sei. Variety findet den Film durchaus fesselnd und vielschichtig, während der Hollywood Reporter anmerkt, dass Moretti den politischen Aspekt besser zugunsten der familiären Verstrickungen Bonomos aufgegeben hätte.

Il Caimano

Mit Spannung erwartet wurde in Cannes der Wettbewerbsbeitrag Il Caimano / The Caiman, in dem sich Regisseur Nanni Moretti kritisch mit der soeben zu Ende gegangenen Ära Silvia Berlusconi auseinandersetzt.

  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.