Ici-bas

Ici-bas

Jean-Pierre Denis' Film "Ici-bas" spielt am Ende der Besatzungszeit 1943 in Frankreich. Die Nonne Luce ist ein Vorbild an Frömmigkeit und Hingabe, bis sie eine Begegnung mit dem Priester Martial hat, dessen Glaube durch den Krieg zutiefst erschüttert wurde. Martial hat sich der französischen Widerstandsbewegung angeschlossen und verdreht Luce den Kopf. Gegen ihren Willen verliebt sie sich und verlässt das Kloster.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Jean-Pierre Denis