I Am the Pretty Thing That Lives in the House

I Am the Pretty Thing That Lives in the House

Eine junge Krankenschwester zieht in eine abgelegenes altes Haus, um dort einen alternden Horrorschriftsteller zu versorgen. Dort angekommen muss sie aber feststellen, dass sie und ihr Patient keineswegs die einzigen sind, die in dem Haus leben, wie sie glaubte …
  • Trailer
  • Bilder
I Am the Pretty Thing That Lives in the House - Trailer (englisch)
Meinungen
Emiii · 26.08.2017

Der schlimmste Film aller Zeiten!!!!! Die Spannung war da, aber irgendwann war man einfach nur noch am Hoffen, dass auch etwas gruseliges passiert! Leider gab es nur eine Szene relativ am Anfang! Außerdem würde man am Ende mit vielen Fragezeichen zurückgelassen, denn Man hat bis zum Schluss nicht wirklich verstanden worum es geht!!

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Vorstellungen in:

Lass Dich erinnern:

Filmwecker stellen
I Am the Pretty Thing that Lives in the House von Oz Perkins - Teaserbild
I Am the Pretty Thing that Lives in the House von Oz Perkins - Teaserbild
Leserbewertung
3.7 von 5 bei 9 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne3
4 Sterne2
3 Sterne2
2 Sterne2
1 Stern0
Titel
I Am the Pretty Thing That Lives in the House
FSK
keine Angabe
Regie

Cast und Crew

Regie
Drehbuch
Schnitt

Daten und Fakten

Produktionsland
Filmlänge
87 Min
DVD
Blu-Ray
VoD & Streaming
TV

Vorstellungen in:

Lass Dich erinnern:

Filmwecker stellen

Weitere Filme von

Oz Perkins