Hit the Road, Nonna

Hit the Road, Nonna

Früher soll Delia Ubaldi eine Millionärin gewesen sein. Zu der Zeit lebte sie in Paris, trug nur die teuerste und modischte Kleidung, verkehrte mit der internationalen High Society und führte ein erfolgreiches Business-Imperium in der Modebranche. Heute lebt Delia hingegen in ärmlichen Verhältnissen in einer kleinen, bescheidenden Mietwohnung in Deutschland. Wo ist all das Geld hin? Hat sie die Geschichten vielleicht alle nur erfunden? Filmemacherin Duccio Chiarini, die Nichte von Delia Ubaldi, begibt sich in ihrem Dokumentarfilm "Hit the Road, Nonna" auf Spurensuche und sucht die Wahrheit hinter den Geschichten ihrer Großmutter.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Vorstellungen in:

Lass Dich erinnern:

Filmwecker stellen
Hit the Road, Nonna von Duccio Chiarini - Filmplakat (INT)
Hit the Road, Nonna von Duccio Chiarini - Filmplakat (INT)
Leserbewertung
von 5 bei Bewertungen
Titel
Hit the Road, Nonna
FSK
keine Angabe

Daten und Fakten

Produktionsland
Filmlänge
64 Min
DVD
Blu-Ray
VoD & Streaming
TV

Vorstellungen in:

Lass Dich erinnern:

Filmwecker stellen

Weitere Filme von

Duccio Chiarini

Weitere Filme mit