Heimat ist ein Raum aus Zeit (2019)

Heimat ist ein Raum aus Zeit (2019)

Der Film folgt den biografischen Spuren einer zerrissenen Familie über das 20. Jahrhundert hin. Menschen, die einst zufällig zueinander fanden, dann zerrissen wurden. Deren verbliebene Kinder, Enkel jetzt verschwinden. Es geht um Sprechen und Schweigen. Väter Söhne Brüder Mütter. Verletzung und Glück. Erzählt vor dem Hintergrund gegenwärtigen Geschehens an zentralen Knotenpunkten zweier Städte: Wien und Berlin, die Bahnhöfe Praterstern und Ostkreuz. Zeiten, die einander durchwuchern. Eine Collage aus Bildern, Tönen, Dokumenten, Geräuschen, Stimmen, Fragmenten. 

  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme mit