Hands of Stone (2016)

Hands of Stone (2016)

"Hands of Stone" folgt den Spuren des Ex-Champions Roberto Duran, der seine Boxkarriere im Jahre 1968 begann und der sich erst im Jahre 2002 im Alter von 50 Jahren zur Ruhe setzte. Der aus Panama stammende Mann mit dem Spitznamen "Mano de piedra", auf den der Filmtitel anspielt, war ein Jahrhunderttalent und wurde von seinem Trainer Ray Arcel (gespielt von Robert De Niro) zum Siegertypen aufgebaut, wobei er gleich mehrmals die Gewichtsklasse wechselte. Eine besondere Konkurrenz verband ihn mit Sugar Ray Leonard, dem er bei einem legendären Fight im Jahre 1980 in New Orleans ein "No mas!" entgegen schleuderte, weil er sich von seinem Gegner verspottet fühlte. Roberto Duran gilt heute als einer der zehn größten Boxer aller Zeiten.

  • Trailer
  • Bilder
Filmstill zu Hands of Stone (2016)
Hands of Stone (2016) von Jonathan Jakubowicz
Hands of Stone (2016) - Trailer (deutsch)
Hands of Stone - Red Band Trailer (englisch)
Hands of Stone - Trailer 2 (englisch)
Hands of Stone - Trailer (englisch)

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Vorstellungen in:

Lass Dich erinnern:

Filmwecker stellen
DVD-Cover zu Hands of Stone (2016)
Hands of Stone (2016) - DVD-Cover
Hands of Stone von Jonathan Jakobowicz - Filmplakat (US)
Hands of Stone von Jonathan Jakobowicz - Filmplakat (US)
Leserbewertung
3.6 von 5 bei 5 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne1
4 Sterne2
3 Sterne1
2 Sterne1
1 Stern0
Titel
Hands of Stone (2016)
Originaltitel
Hands of Stone
FSK
12

Daten und Fakten

Produktionsland
Filmlänge
105 Min
DVD
Veröffentlichung
Spielzeit DVD
106 Min
Bildformat
16:9
Sprache(n) & Ton
Deutsch, Englisch (Dolby Digital 5.1)
Blu-Ray
VoD & Streaming
TV

Vorstellungen in:

Lass Dich erinnern:

Filmwecker stellen

Weitere Filme von

Jonathan Jakubowicz