Guantanamo's Child: Omar Khadr

Guantanamo's Child: Omar Khadr

Der in Kanada geborene Omar Khadr wurde 2002 im Alter von 15 Jahren von den Amerikanern in Afghanistan gefangen genommen. Ihm wurde vorgeworfen ein "feindlicher Kämpfer und Kriegsverbrecher" zu sein. Daraufhin verbrachte Khadr fast sein halbes Leben hinter Gittern, unter anderem zehn Jahre in Guantanamo Bay. Der Dokumentarfilm verfolgt seinen Werdegang von einer kanadischen Vorstadt bis zur seiner Verurteilung und lässt ihn dabei selbst zu Wort kommen.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Patrick Reed

Michelle Shepard

Weitere Filme mit