God Bless Ozzy Osbourne

God Bless Ozzy Osbourne

Vorhang auf für den „Fürsten der Finsternis“, der in seinem Leben alles ausprobiert hat, vor allem alle Arten von Rauschmitteln. Der auf der Bühne schon mal einer lebendigen Fledermaus den Kopf abbiss und als Frontmann von Black Sabbath den Heavy Metal erfand. Ozzy Osbourne war in den vier Jahrzehnten seiner Karriere im Himmel und in der Hölle. Das Porträt der Regisseure Mike Fleiss und Mike Piscitelli ist intim und ungeschminkt, auch dank eines Protagonisten, der radikal wie eh und je ist – radikal offen.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Mike Fleiss

Mike Piscitelli

Weitere Filme mit