Go Home

Go Home

Nach langen Jahren des Exils kehrt die 23 Jahre alte Nada in den Libanon zurück - das Land, aus dem sie als Kind wegen des Bürgerkriegs geflohen war entrissen wurde. Nun hofft sie dort wieder inneren Frieden zu finden und sich mit dem Mädchen, das sie einst war, zu versöhnen. Doch die Wiedereingewöhnung in ihrer alten Heimat fällt ihr unendlich schwer und so beginnt sie, ihre eigene Geschichte der Ereignisse von damals zu schreiben. Zu diesem Zweck sucht sie das zerstörte Haus ihrer Familie auf und richtet sich in der Ruine ein, so gut es eben geht.Im Laufe ihres Aufenthaltes meint sie nahezu körperlich die Präsenz ihres Großvaters zu spüren, der damals in den Wirren des Bürgerkrieges verschwand - bis sie schließlich zu der Überzeugung gelangt, dass er im Haus der Familie umgebracht worden ist. Nun hat sie endlich eine Aufgabe: Seinen Körper ausfindig zu machen und ihm ein anständiges Begräbnis zu geben.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Jihane Chouaib