Frank the Bastard

Frank the Bastard

Die New Yorker Schriftstellerin Clair braucht eine Auszeit. Deshalb beschließt sie mit einer Freundin einen Kurztrip in die Kleinstadt zu machen, in der sie bis zu ihrem sechsten Lebensjahr in einer Kommune aufgewachsen ist. Statt der gewünschten Entspannung stößt Clair hier jedoch auf ein wohl gehütetes Geheimnis, das den frühzeitigen Tod ihrer Mutter betrifft und auf einen längst vergessenen Freund aus Kindertagen: Frank.
  • Trailer
  • Bilder
Frank the Bastard - Trailer (englisch)

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Vorstellungen in:

Lass Dich erinnern:

Filmwecker stellen
Leserbewertung
von 5 bei Bewertungen
Titel
Frank the Bastard
FSK
keine Angabe
Regie
Genre

Daten und Fakten

Produktionsland
Filmlänge
112 Min
DVD
Blu-Ray
VoD & Streaming
TV

Vorstellungen in:

Lass Dich erinnern:

Filmwecker stellen

Weitere Filme von

Brad Coley