Frame by Frame

Frame by Frame

Während der Gewaltherrschaft der Taliban war es in Afghanistan verboten, zu fotografieren. Nach dem Sturz des Regimes endete die Unterdrückung der Pressefreiheit und eine Revolution der Fotographie und des Fotojournalismus setzte ein. Doch seit die ausländischen Truppen abziehen und die Aufmerksamkeit der Welt nur noch selten auf Afghanistan liegt, fürchten Fotografen und Journalisten die Rückkehr der Taliban. Die Dokumentation, die ausschließlich in Afghanistan gedreht wurde, begleitet vier Journalisten bei ihrer Arbeit und dem Versuch Afghanistan nicht nur als ein vom Krieg geschundenes, hoffnungsloses Land darzustellen.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Alexandria Bombach

Mo Scarpelli

Weitere Filme mit