Fluidø

Fluidø

Im Jahr 2060 ist die Welt von AIDS befreit. Allerdings ist bei einigen Menschen das HI-Virus zu einem Gen mutiert, aus dem sich eine Droge gewinnen lässt, die zum begehrtesten Rauschmittel des 21. Jahrhunderts geworden ist. Mittels virtuell unterstützter Direktkontrollen versucht die Polizei zu ermitteln, wer Träger in dieses Gens ist, während anderenorts junge Männer dazu gezwungen werden, Sperma für die Gewinnung marktbeherrschender Pharmazeutika zu produzieren.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Shu Lea Cheang

Weitere Filme mit

Bishop Black

William E. Morris

Kristina Marlen