Fat

Fat

Comedian Mark Phinney gibt mit "Fat" nicht nur sein Debüt als Regisseur, sondern verarbeitet darin auch seine ganz persönlichen Erfahrungen mit der Fresssucht. Ken ist ein Gewohnheitstier. Er ist fresssüchtig und leidet dementsprechend unter zahlreichen gesundheitlichen Problemen, darunter Diabetes und Bluthochdruck. Obwohl seine Freunde ihm Hilfe anbieten, macht Ken was er will. Doch eines Tages eröffnet sich ihm eine einmalige Chance, die ihm die Motivation geben könnte, die er so dringend braucht...
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Mark Phinney

Weitere Filme mit

Mel Rodriguez

Ashley Lauren

Jay Dugre